Logo

Welternährungstag: Der Zusammenhang zwischen Fleischkonsum und Welternährung

Radio
Life Channel
17.10.2016
Hunger ist weiblich.
 
In diesem Beitrag
Kategorien
Beitrag

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

Am 16. Oktober ist Welternährungstag. Und damit man den Welthunger bis im 2050 stoppen kann, muss auf der Welt noch Einiges gehen. Swissveg setzt den Schwerpunkt auf die Fleisch- und Milchproduktion. Denn bei der Produktionskette könnte man die Ernährungsverteilung besser organisieren, so swissveg. Und auch andere Organisationen unterstützen diesen Ansatz. Zum Beispiel World Vision Schweiz.

Im Zusammenhang mit dem Welternährungstag gilt es, einen Blick aufs Fleisch zu werfen. Fleisch, ein Luxusgut, das zur Normalität in Europa geworden ist. Weil: Wie und wo Fleisch hergestellt wird, das hat direkte Auswirkungen auf die ganze Welt.

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
Zero Lepra | Medium Rectangle
Freude am Garten | medium rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Versicherung | Mobile Rectangle
Ferien am Meer | Mobile Rectangle
Back to School | Mobile Rectangle
Anzeige
10% Ihres Gartenauftrages | half page
Anzeige
TDS Aarau | Schnuppertage/Kurse | Leaderboard
Vertiefende Beiträge

Zwischen Genesung und Stigmatisierung

Die Lepra-Mission betreibt in Nepal ein Spital für Leprabetroffene.
Mehr «Politik & Wirtschaft»
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch
Glauben entdecken - Leben gestalten