Logo

Schweizer Kakaoplattform gründet Verein

Radio
Life Channel
29.01.2018
1 % aller Kakaobohnen wird zu Schweizer Schokolade verarbeitet.
 
In diesem Beitrag
Kategorien
Tags
Beitrag

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

Verschiedene Firmen und Organisationen aus der Schweizer Kakao-Branche gründeten diese Woche einen neuen Verein: Die Schweizer Plattform für nachhaltigen Kakao.

Die Akteure der Schweizer Kakao-Branche setzen sich gemeinsam ein für einen nachhaltigen und attraktiven Kakaosektor. Die Mitglieder der Kakaoplattform engagieren sich gemeinsam und aktiv dafür, die Nachhaltigkeit der Produktions und Wertschöpfungskette von Kakao zu stärken.

Übrigens: Kakao ist eine wirtschaftlich bedeutende Kulturpflanze. Der Anbau der Kakaobohnen bildet die Lebensgrundlage von 40 bis 50 Millionen Menschen. Sie produzieren rund 4 Millionen Tonnen Kakaobohnen, die zu Schokolade oder anderen Genussmitteln verarbeitet werden. Davon wird rund ein Prozent zu Schweizer Schokolade verarbeitet.

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Stapler-Service | Medium Mobile
Ihr Partner für jeden Event | Mobile Rectangle
Mein Verein fürs Leben | Mobile Rectangle
Aktion Weihnachtspäckli | Mobile Rectangle
Bible Energy | Mobile Rectangle
Mobile Rectangle | Spenden | Frieden
Lepra heute heilbar | Mobile Rectangle
Basteln zu Weihnachten | Mobile Rectangle
bv Media | Aufatmen | Mobile Rectangle
bv Media | Faszination Bibel | Mobile Rectangle
bv Media | Lebenslust | Mobile Rectangle
The New Heinz Julen Porject | Mobile Rectangle
Chalkidiki | Mobile Rectangle
Ostsee | Mobile Rectangle
Sardinien | Mobile Rectangle
Schweden | Mobile Rectangle
Südirland | Mobile Rectangle
Teneriffa | Mobile Rectangle
Zypern | Mobile Rectangle
Anzeige
Gartenplanung | half page
Anzeige
Life on Stage | Leaderboard
Vertiefende Beiträge

Jedem Schweizer sein Verein?

Wir wollten bei einer Strassenumfrage von PassantInnen wissen: Sind Sie in einem Verein?
Mehr «Politik & Wirtschaft»
Mit dem Projekt «Procacao» der DEZA
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch
Glauben entdecken - Leben gestalten