Logo

Pflegewissenschaften – Ethische Fragen werden immer wichtiger

Radio
Life Channel
(c) 123rf
08.09.2016
Ein neuer Trend zeichnet sich ab.
 
In diesem Beitrag

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

In den Pflegewissenschaften zeichnet sich ein neuer Trend ab. Vermehrt betrachtet man neben dem pflegerischen Aspekt auch die ethischen und philosophischen Paradigmen. Diese Veränderungen sieht man nicht nur in der Schweiz, sondern sind auch in Österreich und in Deutschland seit einiger Zeit ein Thema.
 
Vor nicht allzu langer Zeit wurde deshalb an der Philosophisch-Theologischen Hochschule in Vallendar eine Fakultät in Pflegewissenschaften eingerichtet. Die wissenschaftliche Mitarbeiterin Maria Peters erklärt diesen Trend und weshalb ihre Hochschule nun die erste Fakultät in Pflegewissenschaften an einer theologischen Hochschule gegründet hat.

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
Freude am Garten | medium rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Latin Link | Abenteuer | Medium Rectangle
TearFund Verfolgung | Mobile Rectangle
TearFund Weihnachtsgeschenke | Mobile Rectangle
VCH | Mobile Rectangle
Menorca 22 | Mobile Rectangle
Flusskreuzfahrt 22 | Mobile Rectangle
Silvester Madeira 22 | Leaderboard
Zypern 22 | Mobile Rectangle
Patrick Jonsson | Mobile Rectangle | Vorher
Anzeige
TearFund Weihnachtsgeschenke | Half page
Anzeige
Menorca 22 | Leaderboard
Mehr zum Thema

Leere Kirchenbänke und leere Kanzeln

Wie die Kirchen ihre Vakanzen wieder füllen wollen.

Wie stellen Sie sich Gott vor? – «Gross und mächtig»

Ein junger Mann stellt sich Gott auch relativ launisch vor.
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch