Logo

Parlament muss 2020 über Aufstockung von Swisscoy entscheiden

Radio
Life Channel
Swisscoy-Soldat bei der Reparatur eines Motors | (c) Schweizer Armee
06.01.2020
Der Bundesrat will den Bestand von 165 auf 195 Personen erhöhen.
 
In diesem Beitrag
Kategorien
Beitrag

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

Seit 20 Jahren betreibt die Schweiz Friedensförderung im Kosovo. In den vergangenen Jahren wurde der Maximalbestand an Soldaten jeweils reduziert. Doch die Sicherheitslage in Kosovo und im Westbalkan hat sich verschlechtert. Der Bundesrat will den Einsatz nun verlängern und den Bestand von 165 auf 195 Personen erhöhen.

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
Zero Lepra | Medium Rectangle
Freude am Garten | medium rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Südirland | Mobile Rectangle
Sardinien | Mobile Rectangle
Zypern | Mobile Rectangle
Chalkidiki | Mobile Rectangle
Cornwall | Mobile Rectangle
Ostsee | Mobile Rectangle
Ferien am Meer | Mobile Rectangle
Organisationsentwicklung | Mobile Rectangle
Anzeige
Ostsee | Half Page
Anzeige
Junior Tour | Maxi | Leaderboard
Vertiefende Beiträge
Mehr «Politik & Wirtschaft»
Unsere Bundeshauskorrespondentin erklärt.
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch
Glauben entdecken - Leben gestalten