Logo

Noch keine Spur von einer Energiewende

Radio
Life Channel
(c) 123rf
17.07.2017
Dies das Fazit des Energiefachmanns Josef Jenni.
 
In diesem Beitrag
Kategorien
Beitrag

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

Immer wieder ist die Rede von der Energiewende. Doch davon sei noch keine Spur zu sehen, kommentiert der international anerkannte Energiefachmann Josef Jenni die Weltenergiezahlen 2016. Denn mit Ausnahme der Kohle hat der Verbrauch der verschiedenen Energieträger zugenommen. Und die erneuerbaren Energien ersetzen die konventionellen nicht, sondern ergänzen sie.

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Stapler-Service | Medium Mobile
Ihr Partner für jeden Event | Mobile Rectangle
Mein Verein fürs Leben | Mobile Rectangle
Aktion Weihnachtspäckli | Mobile Rectangle
Bible Energy | Mobile Rectangle
Mobile Rectangle | Spenden | Frieden
Lepra heute heilbar | Mobile Rectangle
Basteln zu Weihnachten | Mobile Rectangle
bv Media | Aufatmen | Mobile Rectangle
bv Media | Faszination Bibel | Mobile Rectangle
bv Media | Lebenslust | Mobile Rectangle
The New Heinz Julen Porject | Mobile Rectangle
Chalkidiki | Mobile Rectangle
Ostsee | Mobile Rectangle
Sardinien | Mobile Rectangle
Schweden | Mobile Rectangle
Südirland | Mobile Rectangle
Teneriffa | Mobile Rectangle
Zypern | Mobile Rectangle
Anzeige
Gartenplanung | half page
Anzeige
Räber Marketing | Standortbestimmung | Leaderboard
Vertiefende Beiträge

Kann man noch von einer Volkskirche sprechen?

Thema einer Veranstaltungsreihe an der Universität Bern

Gartentipp: Rosen schneiden

Tipps vom Gartenexperten Samuel Meier
Mehr «Politik & Wirtschaft»
Und das können sie beispielsweise in Winterthur
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch
Glauben entdecken - Leben gestalten