Logo

Katharina Zimmermann – Schriftstellerin zwischen zwei Welten

Radio
Life Channel
Buch «Die Furgge»
22.08.2016
Das wohl bekannteste Werk ist ihr Täuferroman «Die Furgge».
 
In diesem Beitrag
Kategorien
Format: Zoom
Tags
Beitrag

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

Die Berner Schriftstellerin Katharina Zimmermann ist eine Autorin zwischen zwei Welten. Sie wuchs in Bern auf und lebt heute wieder in Bern. Zusammen mit ihrem Mann lebte sie im Auftrag der Basler Mission 15 Jahre lang in Indonesien – eine Zeit, die in ihrem Werk deutliche Spuren hinterlassen hat.
 
Katharina schrieb zuerst Kinderbücher und später Bücher für Erwachsene. Das wohl bekannteste Werk ist ihr Täuferroman «Die Furgge». Ihre Werke sprechen von einem hohen Engagement für Menschen, die gerne an den Rand gedrängt werden.

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Stapler-Service | Medium Mobile
Ihr Partner für jeden Event | Mobile Rectangle
David gäge Goliat | Mobile Rectangle
Lust auf ein Abenteuer | Medium Rectangle
Lust auf Abenteuer | Medium Rectangle
Nik Gugger | Mobile Rectangle
Family | Mobile Rectangle
Anzeige
Ihr Partner für jeden Event | Half Page
Anzeige
Lynda Randle | leaderboard
Vertiefende Beiträge

Lotti Latrous zwischen zwei Welten

Elfenbeinküste und Schweiz

DVD-Tipp «Katharina Luther»

Stimmungsvolle Bilder, hervorragende Schauspieler

Wer war eigentlich ... Katharina von Bora?

Auch im Mittelalter gab es erfolgreiche Frauen.
Mehr «Politik & Wirtschaft»
14 junge Erwachsene waren zwei Wochen dort und packten an.
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch
Glauben entdecken - Leben gestalten