Logo

Die Fokolar-Bewegung und ihr Einsatz für die Einheit der Christen

Radio
Life Channel
Frieden durch Zusammenarbeit  |  (c) 123rf
04.05.2017
Die Bewegung ist heute in 182 Ländern verbreitet, darunter auch in der Schweiz.
 
In diesem Beitrag
Kategorien
Format: Zoom
Beitrag

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

In freikirchlichen und reformiert-landeskirchlichen Kreisen wird oft übersehen, dass es auch im Umfeld der katholischen Kirche spannende Erneuerungsbewegungen gibt. Dazu gehört auch die Fokolarbewegung, die von der Italienerin Chiara Lubich gegen Ende des Zweiten Weltkrieges gegründet wurde.
 
Die Bewegung ist heute in 182 Ländern verbreitet, darunter auch in der Schweiz. Ihr Augenmerk richtet sie auf die Einheit der Christen.

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Stapler-Service | Medium Mobile
Ihr Partner für jeden Event | Mobile Rectangle
David gäge Goliat | Mobile Rectangle
Lust auf ein Abenteuer | Medium Rectangle
Lust auf Abenteuer | Medium Rectangle
Nik Gugger | Mobile Rectangle
Family | Mobile Rectangle
Anzeige
David gäge Goliat | Half Page
Anzeige
TDS Aarau | Schnuppertage/Kurse | Leaderboard
Vertiefende Beiträge
Mehr «Politik & Wirtschaft»
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch
Glauben entdecken - Leben gestalten