Logo

Die CVP auf der Suche nach dem goldenen Mittelweg

Radio
Life Channel
CVP-Parteipräsident Gerhard Pfister an einer Veranstaltung im Januar 2019 | (c) CVP
25.01.2020
In der Partei wird immer wieder über das C diskutiert.
 
In diesem Beitrag
Kategorien
Tags
Beitrag

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

Immer wieder wird in der CVP über das C diskutiert. Dabei offenbaren sich verschiedene Positionen innerhalb der Partei: Wenn es nach der CVP-Bundesrätin Viola Amherd geht, ist das C überflüssig. Für den ehemaligen CVP-Nationalrat Pius Segmüller ist es hingegen überlebenswichtig und für den Parteipräsidenten Gerhard Pfister verhandelbar.

Im Beitrag äussern sich zu diesem Thema Giuseppe Gracia (Publizist und Mediensprecher Bistum Chur), Iwan Rickenbacher (Kommunikationsberater und ehemaliger CVP-Generalsekretär), Daniel Albietz (CVP-Gemeinderat) und Andrea Gmür (CVP-Ständerätin und Fraktionspräsidentin «Die Mitte»).

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
Freude am Garten | medium rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Stricker | Mobile Rectangle
Patenschaft | Mobile Rectangle
Anzeige
Anzeige
Wasser Konferenz | Leaderboard
Vertiefende Beiträge

Karin Keller-Sutter blickt auf ihre ersten 100 Tage zurück

Am 1. Januar 2019 trat sie ihr Amt als Vorsteherin des Justiz- und Polizeidepartements an.

Auf der Suche nach Geschichten von Flüchtlingen

Der Tessiner Journalist Andrea Colandrea hat Flüchtlinge in den vergangenen Jahren ge- und besucht.
Mehr «Politik & Wirtschaft»
EMK-Pfarrer Stefan Pfister erzählt vom Engagement der lokalen Kirchen.
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch
Glauben entdecken - Leben gestalten