Logo

Christliche Wahlhilfe in Österreich

Radio
Life Channel
(c) Glaube.at
14.10.2017
Politiker auf dem Prüfstand mit «Wahlprüfsteinen»
 
In diesem Beitrag
Kategorien
Beitrag

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

Dieses Wochenende wählen die Bürger in  Österreich ein neues Parlament. Auch Christen sollen sich aktiv daran beteiligen. Bei der grossen Auswahl an Kandidatinnen und Kandidaten ist es schwierig, wer die geeignetsten Wertvorstellungen am besten vertritt.

Sven Kühne, Vorsitzender der Christlichen Medienschaft IM kreierte ein Werkzeug, welches die KandidatInnen auf christliche Werte prüft. Radio Life Channel wollte wissen, was man sich denn unter einem «Wahlprüfstein» vorstellen muss.

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
Ihr Partner für jeden Event | Mobile Rectangle
The New Heinz Julen Porject | Mobile Rectangle
Chalkidiki | Mobile Rectangle
Ostsee | Mobile Rectangle
Sardinien | Mobile Rectangle
Schweden | Mobile Rectangle
Südirland | Mobile Rectangle
Teneriffa | Mobile Rectangle
Zypern | Mobile Rectangle
be a fragrance | Mobile Rectangle
Lütz | Mobile Rectangle
Spirit Soul Body | Mobile Rectangle
Artikel zum Thema
Weiterführende Tipps
Anzeige
Spirit Soul Body | Half Page
Anzeige
Gesund | Leaderboard
Vertiefende Beiträge

«Christliche Wahlprüfsteine» für österreichische Nationalratswahl

Ein Leitfaden mit Fragestellungen zu 15 relevanten Kernthemen

Zwingli-Jahr: Grossmünsterpfarrer in Österreich

Als Reformationsbotschafter wird Christoph Sigrist ein paar Mal Gast in Österreich sein.
Mehr «Politik & Wirtschaft»
Autark leben ist jetzt möglich.
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch
Glauben entdecken - Leben gestalten