Logo

Bundesrat verbietet Veranstaltungen mit mehr als 1000 Personen

Coronavirus SARS-CoV-2
Coronavirus SARS-CoV-2 | (c) Wikipedia
28.02.2020
Zurzeit gibt es 15 bestätigte Fälle des Coronavirus.
 

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

Der Bundesrat verbietet ab sofort sämtliche Veranstaltungen mit mehr als 1000 Personen. Das gab er heute Freitagvormittag in Bern bekannt.

Im Hinblick auf das Coronavirus stuft er die Situation in der Schweiz als «besondere Lage» gemäss Epidemien-Gesetz ein. Zurzeit gibt es 15 bestätigte Fälle, über 100 Menschen sind in Quarantäne.

Im Beitrag zu hören ist Gesundheitsminister Alain Berset.

Vertrauen ist stärker als Angst

Der Coronavirus bringt viel Unsicherheit mit sich. Der Verlauf der Verbreitung und die Folgen von Massnahmen können nicht voraussgesagt werden. Rund um die Uhr hören wir von diesem Coronavirus, dass kann einem ganz schön Angst einjagen. Jedoch ist es besonders in solchen Situationen wichtig, Ruhe zu bewahren. Dabei taucht die Frage auf: Wie gehen wir mit unseren Sorgen und Ängsten um?

In  der Bibel gibt es hunderte Bibelverse, die uns aufforden keine Angst zu haben. Doch eines ist klar, es ist leichter gesagt als getan. Um Sorgen loslassen zu können, hilft es zu vertrauen. Auf unserem Themenportal haben wir viele Beiträge zum Thema "Vertrauen". Es lohnt sich einen Blick darauf zu werfen:

Beiträge zum Thema "Vertrauen"

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
Freude am Garten | medium rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Latin Link | Abenteuer | Medium Rectangle
VCH | Mobile Rectangle
Menorca 22 | Mobile Rectangle
Flusskreuzfahrt 22 | Mobile Rectangle
Silvester Madeira 22 | Leaderboard
Zypern 22 | Mobile Rectangle
Patrick Jonsson | Mobile Rectangle | Vorher
Anzeige
Zypern 22 | Half Page
Anzeige
Ostsee 22 | Leaderboard
Mehr zum Thema

Auf Reportage durch Europa in Sachen Coronavirus

Journalist Andrea Colandrea schildert die Situation in Italien und der Tschechischen Republik.

Coronavirus – Krise als Chance

Menschen zeigen sich solidarisch und helfen anderen.

Auf der Suche nach dem erfüllenden Beruf

Experte im Bereich Berufung und Berufsorientierung ist Ali Mahlodji mit seiner Webplattform «watchado».
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch