Logo

Ausblick des VCH auf die Herbst-Winter-Saison

Radio
Life Channel
Seeblick Höhenhotel in Emmetten in Winter | (c) Seeblick Höhenhotel
17.08.2020
Die Welt der Hotellerie ist auf den Kopf gestellt worden.
 
In diesem Beitrag
Kategorien
Beitrag

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

Die Corona-Pandemie macht 2020 zu einem speziellen Tourismus-Jahr. Die Welt der Hotellerie ist auf den Kopf gestellt worden: andere Abläufe, andere Kunden, verstärkte Kurzfristigkeit bei den Buchungen.

Laut VCH-Präsident Philip Bühler blicken die einen Hotelleriebetriebe eher ängstlich, die anderen hoffnungsvoll in die nächsten Monate. Doch bei allen herrscht Ungewissheit. Die Anzahl der bisher eingegangenen Buchungen für die kommenden Monat ist niedrig. Bei den vorhandenen Buchungen müsse damit gerechnet werden, dass sie wieder storniert würden, erklärt Bühler.

«Im Moment ist es wirklich schwierig abzuschätzen, was im Herbst passieren wird», hält er fest. Eine allfällige zweite Welle, welche starke Einschränkungen mit sich bringt, könnte den Wintertourismus treffen. Im positiven Fall rechnet Bühler für die Zeit nach den Sommerferien zumindest für sein Hotel mit einem kleinen Boom.

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
Freude am Garten | medium rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Stricker | Mobile Rectangle
TDS Schnuppertag | Mobile Rectangle
Artikel zum Thema
Weiterführende Tipps
Anzeige
Freude am Garten | half page
Anzeige
TDS Aarau | Schnuppertage/Kurse | Leaderboard
Vertiefende Beiträge

Corona-Pandemie trifft auch christliche Hotels

Die Buchungen sind extrem zurückgegangen, einige Hotels haben ganz geschlossen.

Freude auf den Herbst

Strassenumfrage zum kalendarischen Herbstanfang

Die Situation der christlichen Hotels im Corona-Sommer

Ein Gespräch mit VCH-Präsident Philip Bühler
Mehr «Politik & Wirtschaft»
Ein Gespräch mit VCH-Präsident Philip Bühler
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch
Glauben entdecken - Leben gestalten