Logo

Agrar-Initiativen deutlich gescheitert

(c) 123rf
(c) 123rf
24.09.2018
Die Gegner hatten vor steigenden Lebensmittelpreisen gewarnt.
 
In diesem Beitrag
Kategorien
Beitrag

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

Nach dem Höhenflug folgt der ganz tiefe Fall: Die beiden Agrar-Initiativen – sowohl die Fair-Food-Initiative wie auch die Initiative für Ernährungssouveränität – sind an der Urne deutlich gescheitert. Die Gegner hatten vor steigenden Lebensmittelpreisen gewarnt und damit offenbar einen Nerv getroffen.
 
Im Beitrag zu hören sind Regula Rytz (Parteipräsidentin Grüne), Maya Graf (Nationalrätin Grüne), Duri Campell (Nationalrat BDP) und Ulrike Minkner (Initiativkomitee Ernährungssouveränität).

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
Freude am Garten | medium rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Versicherung | Mobile Rectangle
Weihnachtsaktion | Mobile Rectangle
Stricker | Mobile Rectangle
Konzernverantwortungsinitiative | Mobile Rectangle
Nothilfe | Mobile Rectangle
Woods Optik | Mobile Rectangle
Anzeige
10% Ihres Gartenauftrages | half page
Anzeige
Woods Optik | Leaderboard
Vertiefende Beiträge
Mehr «Politik & Wirtschaft»
Damit steht das Velo künftig in der Bundesverfassung.
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch
Glauben entdecken - Leben gestalten