Logo

Abstimmungsvorschau: Darum geht’s bei der Ernährungssicherheit

Lebensmittelmarkt  |  (c) 123rf
21.09.2017
Unsere Versorgung mit Lebensmitteln soll in der Verfassung verankert werden.
 
In diesem Beitrag
Kategorien
Tags
Beitrag

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

Am 24. September wird abgestimmt, unter anderen über die Ernährungssicherheit. Unsere Versorgung mit Lebensmitteln soll nämlich in der Verfassung verankert werden. Dagegen hat wohl kaum jemand etwas einzuwenden.
 
Zu Wort kommen in diesem Beitrag Markus Ritter (Präsident Bauernverband), Beat Jans (Nationalrat SP/BS) und Christian Wasserfallen (Nationalrat FDP/BE).

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Stapler-Service | Medium Mobile
Ihr Partner für jeden Event | Mobile Rectangle
LYN Workshops | medium rectangle
David gäge Goliat | Mobile Rectangle
Lust auf ein Abenteuer | Medium Rectangle
Advent | Mobile Rectangle
Lust auf Abenteuer | Medium Rectangle
Artikel zum Thema
Weiterführende Tipps
Anzeige
10% Ihres Gartenauftrages | half page
Anzeige
David gäge Goliat | Leaderboard
Vertiefende Beiträge

SP lanciert Initiative zu Krankenkassenprämien

Die SP nimmt die neuen Krankenkassenprämien ins Visier. Entlastet werden sollen vor allem Menschen mit tiefen und mittleren Einkommen.

Abstimmungsvorschau: Was darf der Nachrichtendienst?

Das Parlament will die Kompetenzen des Nachrichtendienstes ausbauen.

Schokoladeverzicht – Nächstes Jahr vielleicht Kaffee?

Der Verzicht ist SP-Nationalrat Philipp Hadorn gelungen.
Mehr «Politik & Wirtschaft»
Dem Mythos zufolge werden in dieser Nacht die letzten Geheimpläne geschmiedet.
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch
Glauben entdecken - Leben gestalten