Logo

Mehr Seelsorgefälle in der kalten Jahreszeit

Radio
Life Channel
(c) 123rf
05.01.2018
Seelsorgerinnen und Seelsorger sind dann gefragter.
 
In diesem Beitrag
Kategorien
Thema: Gesellschaft
Beitrag

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

In der kalten Jahreszeit sind Seelsorgerinnen und Seelsorger gefragter. Die «Dargebotene Hand Zentralschweiz» beispielsweise hat im Dezember pro Tag vier bis fünf Telefongespräche mehr verzeichnet.
 
In den dunkleren und kälteren Monaten ziehen sich die Menschen eher zurück und kommen vermehrt ins Grübeln und Nachdenken. Zudem verläuft die Weihnachtszeit nicht bei allen Menschen harmonisch.

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
Zero Lepra | Medium Rectangle
Freude am Garten | medium rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Versicherung | Mobile Rectangle
Herbstaktion | Mobile Rectangle
Aktion Weihnachtspäckli | Mobile Rectangle
Garage Reusser | Mobile Rectangle
Stricker | Mobile Rectangle
Weihnachten | Mobile Rectangle
Konzernverantwortungsinitiative | Mobile Rectangle
Anzeige
Versicherung | Half Page
Anzeige
TDS Aarau | Schnuppertage/Kurse | Leaderboard
Vertiefende Beiträge
Mehr «Gesellschaft»
Eine Initiative will die Zustimmungs- durch eine Widerspruchslösung ersetzen.
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch
Glauben entdecken - Leben gestalten