Logo

Von «Fake News» zu «Fake Images»

Radio
Life Channel
(c) 123rf
27.02.2017
Die Politologin Regula Stämpfli erklärt den Sachverhalt.
 
In diesem Beitrag
Kategorien
Thema: Medien
Beitrag

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

Spätestens seit den absichtlichen Falschmeldungen des US-Präsidenten Donald Trump kennt man die Begriffe «Fake News» und «alternative Fakten». Viele sprechen von einem neuen Phänomen in den Medien und der Gesellschaft.
 
Bei genauerem Betrachten stellt man allerdings fest: Dieses Phänomen gibt es nicht erst seit gestern. Die Politologin Regula Stämpfli erklärt den Sachverhalt von «Fake News».

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
Zero Lepra | Medium Rectangle
Freude am Garten | medium rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Versicherung | Mobile Rectangle
Herbstaktion | Mobile Rectangle
Aktion Weihnachtspäckli | Mobile Rectangle
Garage Reusser | Mobile Rectangle
Stricker | Mobile Rectangle
Weihnachten | Mobile Rectangle
Konzernverantwortungsinitiative | Mobile Rectangle
Anzeige
Weihnachten | Half Page
Anzeige
Life on Stage | Leaderboard
Vertiefende Beiträge

Wahrheit versus Fake News

Mit Gottes Liebe können wir die Wahrheit verbreiten.

Fake-News und Wahrheit in Kirche und Glaube

Darüber sprachen wir mit Ruedi Josuran, dem Moderater des FENSTER ZUM SONNTAG-Talks.
Mehr «Medien»
«Ma vie de courgette» und «La Femme et le TGV»
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch
Glauben entdecken - Leben gestalten