Logo

Spendenziel 2019 wurde verfehlt – die Zuversicht bleibt erhalten

Radio
Life Channel
Spendenziel 2019 verfehlt | (c) ERF Medien
03.01.2020 04.01.2020
Geschäftsführer Hanspeter Hugentobler zieht eine erste Bilanz.
 
In diesem Beitrag
Thema: Medien

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

Das Spendenjahr 2019 ist für ERF Medien definitiv vorbei. Am Freitag, 3. Januar 2020 sind die letzten Spenden aus dem Vorjahr verbucht worden. Somit ist es Zeit, um eine erste Bilanz zu ziehen.

Radio Life Channel im Gespräch mit Hanspeter Hugentobler Geschäftsführer von ERF Medien Schweiz. Hanspeter Hugentobler ist interessiert, wie das Spendenjahr abgeschlossen worden ist.

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
Freude am Garten | medium rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Latin Link | Abenteuer | Medium Rectangle
VCH | Mobile Rectangle
Menorca 22 | Mobile Rectangle
Flusskreuzfahrt 22 | Mobile Rectangle
Silvester Madeira 22 | Leaderboard
Zypern 22 | Mobile Rectangle
Patrick Jonsson | Mobile Rectangle | Vorher
Anzeige
10% Ihres Gartenauftrages | half page
Anzeige
Silvester Madeira 22 | Leaderboard
Mehr zum Thema

Spendenbarometer 2019 – Der Dezember ist der Spendenmonat schlechthin

In den vergangenen Jahren haben sich die Spenden schwerpunktmässig in den Dezember verlagert.

ERF Medien-CEO Hanspeter Hugentobler im Gespräch

Über Veränderungen, Finanzen und Doppelrolle

Als Benedikt XVI. und Franziskus sich trafen

Zu sehen im Film «Die zwei Päpste»
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch