Logo

Redemarathon zum Thema Glaube

Radio
Life Channel
(c) 123rf
20.02.2018
Rednerinnen sprechen sieben Minuten lang über die Konsequenzen des Glaubens.
 
In diesem Beitrag
Thema: Religionen

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

«Wer glaubt, wird selig», lautet ein bekanntes Sprichwort. Darauf baut der Redemarathon «Wer glaubt, wird …?» auf, welcher heute Dienstagabend am Theater Neumarkt in Zürich stattfindet.
 
Die Rednerinnen und Redner dieses Marathons sollen in jeweils sieben Minuten erklären, was ihrer Ansicht nach die Konsequenzen des Glaubens sind. Eine Schriftstellerin dokumentiert die Reden und verarbeitet sie zu einem neuen Text.

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
Freude am Garten | medium rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Stricker Service | Mobile Rectangle
Weiterbildung | Mobile Rectangle
Jurabelle | Creux du Van | Mobile Rectangle
Jurabelle | E-Bike | Mobile Rectangle
Reusser | Auto | Mobile Rectangle
Aktion Weihnachtspäckli | Mobile Rectangle
Latin Link | Abenteuer | Medium Rectangle
Anzeige
Stricker Service | Half Page
Anzeige
Adonia | Musical Camp Teens | Leaderboard
Mehr zum Thema

Frauen für das öffentliche Reden trainieren

Wir sprachen mit Sabine Fürbringer, der Projektleiterin des Seminars «Raise Your Voice» von Campus für Christus.
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch