Logo

«Kunst und Religion im Dialog» im Kunsthaus Zürich

Radio
Life Channel
(c) Kunsthaus Zürich, Franca Candrian
15.08.2018
Eine Veranstaltungsreihe mit anderem Blickwinkel
 
In diesem Beitrag
Kategorien
Thema: Religionen
Beitrag

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

Kunstwerke repräsentieren häufig religiöse Themen. Um darüber ins Gespräch zu kommen, bieten die Leiterin der Kunstvermittlung am Kunsthaus und Vertreterinnen und Vertretern der Reformierten, Bulgarisch-Orthodoxen und der Römisch-Katholischen Kirche fünf Führungen an, bei denen je ein anderes Thema im Zentrum steht: Schöpfung, Tod, Licht, Verwandlung und Seele. Die erste Führung startet am 9. September zum Thema Schöpfung.

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Stapler-Service | Medium Mobile
Ihr Partner für jeden Event | Mobile Rectangle
Mein Verein fürs Leben | Mobile Rectangle
Aktion Weihnachtspäckli | Mobile Rectangle
Mobile Rectangle | Spenden | Frieden
Mobile Rectangle | Nik und Marianne | NR Wahlen
Lepra heute heilbar | Mobile Rectangle
Basteln zu Weihnachten | Mobile Rectangle
Anzeige
Basteln zu Weihnachten | Half Page
Anzeige
TDS Aarau | Schnuppertage/Kurse | Leaderboard
Vertiefende Beiträge
Mehr «Religionen»
Gottfried Locher war drei Jahre lang dessen Präsident.
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch
Glauben entdecken - Leben gestalten