Logo

«Godless» – Ein Film mit Spiritualität

Radio
Life Channel
19.04.2017
Der Film besticht unter anderem durch seine künstlerische Darstellung.
 
In diesem Beitrag
Kategorien
Thema: Religionen
Beitrag

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

Der Film «Godless» der bulgarischen Regisseurin Ralitza Petrova heimst auch 2017 wieder Preise ein und ist an Festivals präsent. Er hat bereits 2016 den Preis der Ökumenischen Jury von Locarno erhalten und wurde ebenfalls von der Internationalen Jury mit dem Goldenen Leoparden ausgezeichnet – dem höchsten Preis des Tessiner Filmfestivals. Der Film sticht durch seine künstlerische Darstellung heraus und auch durch den Blick für Spiritualität und Religion.

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
Freude am Garten | medium rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Stricker | Mobile Rectangle
TDS Schnuppertag | Mobile Rectangle
Anzeige
Freude am Garten | half page
Anzeige
TDS Aarau | Schnuppertage/Kurse | Leaderboard
Vertiefende Beiträge

Zürcher Kirchen prämieren am ZFF Schweizer Film

«Sami, Joe und ich» handelt von drei Teenagerinnen mit Migrationshintergrund.

15-mal ZFF: Filme, Debatten, #MeToo …

Zurich Film Festival 2019 ist Geschichte. Ein kurze Bilanz
Mehr «Religionen»
Bundesanwaltschaft hat Tätigkeitsbericht 2016 veröffentlicht.
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch
Glauben entdecken - Leben gestalten