Logo

Ein kleines Stück Stoff erhitzt die Gemüter

Kopftuch
(c) Fotolia
06.03.2015
Ist das Kopftuch eine Provokation oder «nur» ein Stoff?
 
In diesem Beitrag
Kategorien
Format: Zoom
Thema: Religionen
Tags
Beitrag

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

Ein kleines Stück Stoff erhitzt die Gemüter. Die einen empfinden es als religiöse Provokation, für andere ist es ein normales Kleidungsstück – das Kopftuch. Diese Kontroverse gab es aber nicht immer, schliesslich haben Kopftuch und Schleier schon eine Jahrtausende alte Geschichte hinter sich. Bereits in der Antike werden sie erwähnt.

Im Zoom diskutieren Elisabeth Reichen (Initiantin der Ausstellung „Schleier und Entschleierung“), Sr. Lydia Schranz (Oberin der evang. Schwesterngemeinschaft diaconis, Bern) und Daniel Zingg (Mitglied des Egerkinger Komitees) über Geschichte, Bedeutung und persönliche Erfahrungen mit Kopftuch und Schleier.

Diese Zoom-Sendung wird am Mittwoch 11.03.2015, 20 Uhr ausgestrahlt (Wdh 12.03. 10.00 Uhr) auf Radio Life Channel.

 

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
Zero Lepra | Medium Rectangle
Freude am Garten | medium rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Ab 14. Mai | Mobile Rectangle
Herz zum Beruf | Mobile Rectangle
Anzeige
Freude am Garten | half page
Anzeige
Gesund | Leaderboard
Vertiefende Beiträge

Das Kopftuch – Stoff oder Symbol?

Die Ansichten gehen auseinander.

Die offene Drogenszene in Zürich - ein Stück Schweizer Geschichte

Die Geschichtsstudentin Vera Baumann erarbeitete Schulmaterial zu diesem Thema.

Chrischona – Ein Stück Kirchengeschichte wird 175

«Chrischona International» feiert seinen 175. Geburtstag
Mehr «Religionen»
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch
Glauben entdecken - Leben gestalten