Logo

Neue Medienplattform will ermutigen

Radio
Life Channel
ERF Jess | (c) ERF Medien Deutschland
22.11.2021
«ERF Jess» richtet sich an Menschen von Mitte Zwanzig bis Ende Fünfzig.
 
In diesem Beitrag
Thema: Medien

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

«ERF Jess» heisst die neue Medienplattform von ERF Medien Deutschland, welche zwei Jahre in der Entwicklung war und nun diesen Monat aufgeschaltet worden ist. Der Name «Jess» nimmt Bezug auf den althebräischen Namen «Jesse», welcher der Vater von König David war. Ausgesprochen ist das englische «Yes» zu hören, welches eine positive Lebensausstellung ausdrückt.

Das crossmediale Angebot vereint verschiedene Medienformen. Zielgruppe sind Menschen von Mitte Zwanzig bis Ende Fünfzig mit wenig Zeit, welche zwischendurch eine Ermutigung brauchen und diese schnell finden wollen. «Es wurde einfach Zeit, dass wir sehr gebündelt Menschen etwas präsentieren, das ihr Lebensgefühl trifft und wo sie sich wiederfinden», erklärt Ingo Marx (Leiter TV ERF Medien Deutschland).

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
Freude am Garten | medium rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Reusser | Auto | Mobile Rectangle
Latin Link | Abenteuer | Medium Rectangle
TearFund Verfolgung | Mobile Rectangle
Madagaskar | Mobile Rectangle
Joel Goldenberger | Mobile Rectangle | Vorher
Anzeige
Freude am Garten | half page
Anzeige
Vlada Kaufleuten | Leaderboard
Mehr zum Thema

ERF-Medien-Pionier Horst Marquardt gestorben

Er prägte die christliche Medienarbeit in Deutschland und darüber hinaus mit.

Die Faszination von Gewaltserien

Die südkoreanische Serie «Squid Game» bricht zurzeit alle Rekorde.
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch