Logo

«Lea Live»: Monatliche Kurzfilme über den Alltag mit Gott

Radio
Life Channel
(c) lealive.ch
09.03.2015
 
In diesem Beitrag
Thema: Medien

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

«Lea Live» ist ein Filmprojekt von ASEBA, einem christlich-diakonischen Verein aus der Schweiz. Die monatlich erscheinenden Kurzfilme erzählen Geschichten aus dem Alltag von Lea und sollen jungen Erwachsenen helfen, im eigenen Alltag Gott zu erleben. Die Hauptrolle wird von Michaela Suter gespielt. Uns erzählt die junge Schauspielerin, wie diese Lea so tickt.

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
Freude am Garten | medium rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Stricker Service | Mobile Rectangle
Weiterbildung | Mobile Rectangle
Jurabelle | Creux du Van | Mobile Rectangle
Reusser | Auto | Mobile Rectangle
Aktion Weihnachtspäckli | Mobile Rectangle
Latin Link | Abenteuer | Medium Rectangle
Lydia Mell | Mobile Rectangle | Vor
Jurabelle | Winter | Mobile Rectangle
Anzeige
Aktion Weihnachtspäckli | Half Page
Anzeige
Adonia | Musical Camp Teens | Leaderboard
Mehr zum Thema

Wunderbar-Alltag mit Gott

Jeder Mensch erlebt wunderbare Begegnungen auf seine Art.

Schlag und Frag mit Gast Lea Blattner – Vergewaltigung und Vergebung

Lea Blattner wurde mehrmals vergewaltigt, einige Jahre später konnte sie den Tätern vergeben.
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch