Logo

Kleine Karibikinsel mit grösserer Ausstrahlung

Radio
Life Channel
Sendemast von TWR (Screenshot Video) | (c) TWR
17.02.2018
Eine Sendeanlage für 100 Millionen Menschen
 
In diesem Beitrag
Thema: Medien

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

Bonaire ist eine 288 Quadratkilometer grosse Insel mit rund 18 000 Einwohnern vor der Küste Venezuelas, die zu den Niederlanden gehört. Das christliche Medienunternehmen TWR betreibt dort seit Jahren einen Mittelwellensender und hat nun eine neue Sendeanlage gebaut.
 
Mit 450 000 Watt weist sie eine neun Mal stärkere Leistung auf und mit 100 Millionen Menschen hat sie ihre potenzielle Zuhörerschaft verdoppelt, diese reicht bis nach Kuba und Brasilien. Gebaut wurde die Anlage während mehr als zwei Jahren, gekostet hat sie 3,8 Millionen US-Dollar. TWR-Mitarbeiter Philipp Rüsch erzählt.

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
Freude am Garten | medium rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Ferien am Meer | Mobile Rectangle
Stricker Service | Mobile Rectangle
Weiterbildung | Mobile Rectangle
TDS | Mobile Rectangle
Jurabelle | Mobile Rectangle
Jurabelle | Mobile Rectangle
Anzeige
Zero Lepra | Half Page
Anzeige
TDS Aarau | Schnuppertage/Kurse | Leaderboard
Vertiefende Beiträge

Kleine Insel, grosse Ausstrahlung

Das Ehepaar Fischer arbeitet dort für das Medienunternehmen TWR.

Radiosendeanlage für 100 Millionen Menschen

TWR betreibt auf Bonaire einen Mittelwellensender.

Lego-Bauten in Überdimensionen

Zum Beispiel ein Elefant aus 270 000 Lego-Steinen
Mehr «Medien»
Wird bislang jedoch nur in den USA und Kanada vertrieben.
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch