Logo

Kinder vor unangemessenen Bildern schützen

Radio
Life Channel
(c) 123rf
16.12.2017
Sie haben Schutz verdient.
 
In diesem Beitrag
Kategorien
Format: Familientipp
Thema: Medien
Tags
Beitrag

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

Wer Erziehungsliteratur studiert, trifft auf eine Fülle von Ansätzen und Tipps, die in den meisten Fällen durchaus ihre Berechtigung haben. Vorausgesetzt, sie werden in der richtigen Dosierung angewandt. Dass es Kindern schadet, wenn wir sie verwöhnen, alle Entscheidungen für sie treffen und ihnen jedes Hindernis aus dem Weg räumen, ist offensichtlich.
 
Die Erziehungs- und Familienexpertin Regula Lehmann ist jedoch überzeugt, dass auch die Gefahr des anderen Extrems besteht und Kinder überfordert werden können, beispielsweise mit Bildern aus den Medien. Kinder hätten es deshalb verdient, dass sie davor geschützt werden.

Familientipp Expertin Regula Lehmann

Regula Lehmann, 1967, aus Herisau, ist Mutter von vier (bald) erwachsenen Kindern, Elterncoach und Autorin. Zudem ist sie Geschäftsführerin der «Elterninitiative Sexualerziehung».

Auf Radio Life Channel gibt sie Erziehungstipps und Ratschläge für die ganze Familie.

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
Freude am Garten | medium rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Anzeige
Zero Lepra | Half Page
Anzeige
Fachtagung | Leaderboard
Vertiefende Beiträge
Mehr «Medien»
Pfarrer Mike Gray hat sie alle gesehen.
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch
Glauben entdecken - Leben gestalten