Logo

DVD-Tipp «Für immer bei dir»

Radio
Life Channel
Film «Für immer bei dir»
04.02.2017
Ein Liebesfilm mit Tiefe
 
In diesem Beitrag
Kategorien
Format: Medientipp
Thema: Medien
Beitrag

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

«Für immer bei dir»: Der Titel klingt nach einem kitschigen Liebesfilm und der Film beginnt auch so. Die Teenager Michael und Michelle verlieben sich und werden ein Paar. Er bringt sie zum Lachen und liebt sie mehr als alles. Dann wendet sich das Blatt abrupt: Diagnose Leukämie. Michael muss sich sofort einer Chemotherapie unterziehen, später folgt eine Knochenmarktransplantation. Dann die Entscheidung: Michelle möchte, dass sie heiraten. Kann Michael mit ihr den Bund fürs Leben schliessen, wenn er weiss, dass sein Leben vielleicht nur noch sehr kurz ist?

«Für immer bei dir» stellt in dieser Form einer Liebesgeschichte die Frage nach dem Warum. Das christliche Paar ist damit konfrontiert, dass Gott Michael nicht vor der tödlichen Krankheit beschützt hat. Im Spital freundet sich Michael überdies mit einem überzeugten Atheisten an und führt herausfordernde Gespräche mit ihm.

Der Film beruht auf einer wahren Lebensgeschichte, deren weiterer Verlauf jetzt nicht verraten wird. «Für immer bei dir» ist eine Achterbahn der Gefühle, ein Liebesfilm mit Tiefe, der zwar manchmal haarscharf am Kitsch vorbeischrammt, aber immer wieder die Kurve kriegt. Er stellt theologische Fragen, die ganz nahe an der ruckelnden Realität des Lebens sind. Nicholas Sparks trifft Evangelium.

Rezensiert von Evelyne Baumberger

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Stapler-Service | Medium Mobile
Ihr Partner für jeden Event | Mobile Rectangle
LYN Workshops | medium rectangle
David gäge Goliat | Mobile Rectangle
Lust auf ein Abenteuer | Medium Rectangle
Advent | Mobile Rectangle
Lust auf Abenteuer | Medium Rectangle
Anzeige
10% Ihres Gartenauftrages | half page
Anzeige
David gäge Goliat | Leaderboard
Vertiefende Beiträge

DVD-Tipp «Michael Stahl – Kämpfernatur»

Eine Motivation, anderen Menschen Selbstwert zu vermitteln

DVD-Tipp «Anomalisa»

Ein mit Puppen animierter Film, der ins Surreale abdriftet.

Tu, was immer er dir sagt

Gott greift auch konkret in den Alltag ein.
Mehr «Medien»
TWR betreibt auf Bonaire einen Mittelwellensender.
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch
Glauben entdecken - Leben gestalten