Logo

DVD-Tipp «Der junge Messias»

Radio
Life Channel
02.02.2017
Viel Fantasie, Action und ein wenig Kitsch
 
In diesem Beitrag
Kategorien
Format: Medientipp
Thema: Medien
Beitrag

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

Über die Kindheit von Jesus wissen wir aus der Bibel nur sehr wenig. Nach der Geburtsgeschichte und der Flucht nach Ägypten gibt es nur noch eine Episode vom Passahfest in Jerusalem, als Jesus zwölf Jahre alt ist.
 
Der Film «Der junge Messias» füllt die Lücke mit ziemlich viel Fantasie, Action und ein wenig Kitsch. Der achtjährige Jesus macht tote Vögel lebendig und bewirkt, dass Blinde plötzlich wieder sehen können. Den Menschen um ihn herum macht das Angst. Dann sind auch noch die Soldaten von Herodes hinter ihm her und der Teufel mischt sich auch schon ein.

Wenn man das Ganze als völlig fiktive Geschichte anschaut, unterhält der Film «Der junge Messias» bestens. Wenn einem jedoch in Filmen auch Bibeltreue wichtig ist, ist man mit anderen Jesus-Filmen besser bedient.

Rezensiert von Evelyne Baumberger

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Stapler-Service | Medium Mobile
Ihr Partner für jeden Event | Mobile Rectangle
Mein Verein fürs Leben | Mobile Rectangle
Aktion Weihnachtspäckli | Mobile Rectangle
Bible Energy | Mobile Rectangle
Mobile Rectangle | Spenden | Frieden
Lepra heute heilbar | Mobile Rectangle
Basteln zu Weihnachten | Mobile Rectangle
bv Media | Aufatmen | Mobile Rectangle
bv Media | Faszination Bibel | Mobile Rectangle
bv Media | Lebenslust | Mobile Rectangle
The New Heinz Julen Porject | Mobile Rectangle
Chalkidiki | Mobile Rectangle
Ostsee | Mobile Rectangle
Sardinien | Mobile Rectangle
Schweden | Mobile Rectangle
Südirland | Mobile Rectangle
Teneriffa | Mobile Rectangle
Zypern | Mobile Rectangle
Anzeige
Half Page | Spenden | Frieden
Anzeige
Räber Marketing | Berufung | Leaderboard
Vertiefende Beiträge

DVD-Tipp «Anomalisa»

Ein mit Puppen animierter Film, der ins Surreale abdriftet.

DVD-Tipp «40 Tage in der Wüste»

Eine sehr freie Adaption der Versuchung von Jesus

MESSIAS Pop Oratorium – Jesus auf der Spur

Chorprojekt mit rund 300 Chorsänger in Thun
Mehr «Medien»
22 Jahre lang war er bei dieser Fernsehsendung dabei.
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch
Glauben entdecken - Leben gestalten