Logo

DVD-Tipp «Alles ist möglich»

Radio
Life Channel
29.10.2016
Eine sehr emotional erzählte Geschichte
 
In diesem Beitrag
Format: Medientipp
Thema: Medien

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

Der Film beruht auf einer wahren Biografie: Patrick Henry Hughes kommt 1988 ohne Augen zur Welt. Für seine Eltern bricht eine Welt aus Erwartungen und Hoffnungen für ihr erstes Kind zusammen. Doch sie lernen, mit den Arztbesuchen, den Einschränkungen und medizinischen Herausforderungen umzugehen.
 
Patrick Henry entwickelt sich zu einem fröhlichen Jungen mit einem scharfen Sinn für Humor. Und er hat eine besondere Begabung: Er ist ausgesprochen musikalisch. Über die Musik bekommt der blinde Junge einen speziellen Zugang zur Welt und zu Menschen, der ihn weiter bringt, als alle je gehofft hätten: «Alles ist möglich» heisst darum auch der Film.
 
Die Geschichte wird sehr emotional erzählt. Es gibt ein grosses, musikalisch pathetisch umrahmtes Happy End. Trotzdem bringt einen die Geschichte zum Nachdenken: Wo liegen meine Prioritäten? Wo gibt es Chancen, mit Einschränkungen umzugehen?

Rezensiert von Evelyne Baumberger

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
Freude am Garten | medium rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Ferien am Meer | Mobile Rectangle
Stricker Service | Mobile Rectangle
Weiterbildung | Mobile Rectangle
TDS | Mobile Rectangle
Jurabelle | Mobile Rectangle
Jurabelle | Mobile Rectangle
Anzeige
Jurabelle | Geniesssen | Half Page
Anzeige
TDS Aarau | Schnuppertage/Kurse | Leaderboard
Vertiefende Beiträge

DVD-Tipp «Sommerschnee»

Ein herzerwärmender Film über den Umgang mit Verlust und Trauer

DVD-Tipp «Arrival»

Sprache und Zeit sind die beiden grossen Themen dieses Films.
Mehr «Medien»
Fernseh-Nutzung in der Schweiz
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch