Logo

Digitaler Nomade: Dauernd unterwegs und vernetzt

Radio
Life Channel
(c) Fotolia
10.02.2015
 
In diesem Beitrag
Kategorien
Thema: Medien
Tags
Beitrag

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

Mit dem Begriff «Nomaden» werden Jäger und Sammler sowie Hirten bezeichnet, die nicht sesshaft leben. Auch «digitale Nomaden» leben nicht sesshaft, allerdings nicht wegen ihrer naturverbundenen Lebensweise, sondern weil die digitale Technologie ihnen ein ortsunabhängiges Arbeiten ermöglicht.

Wir trafen in Zürich den Israeli Eli David auf der Durchreise, der als digitaler Nomade dauernd unterwegs und vernetzt ist – seinen Aufenthaltsort wechselt er durchschnittlich alle zwei Monate. Sein derzeitiges Leben und seine Lebensweise berühren verschiedenen Lebensbereiche: Reisen, Firmengründung, Technologie, Sprachen und Lebensstil.

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
Zero Lepra | Medium Rectangle
Freude am Garten | medium rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Versicherung | Mobile Rectangle
Herbstaktion | Mobile Rectangle
Kündigungsinitiative | Mobile Rectangle
Vaterschaftsurlaub | Mobile Rectangle
Garage Reusser | Mobile Rectangle
Stricker | Mobile Rectangle
Anzeige
Versicherung | Half Page
Anzeige
TDS Aarau | Schnuppertage/Kurse | Leaderboard
Vertiefende Beiträge

Schweigen, beten und Bier brauen

Daraus besteht das Leben der Trappistenmönche der belgischen Abtei Sankt Sixtus.
Mehr «Medien»
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch
Glauben entdecken - Leben gestalten