Logo

Die Faszination von Gewaltserien

Radio
Life Channel
Serie «Squid Game» | Siren Pictures
25.10.2021
Die südkoreanische Serie «Squid Game» bricht zurzeit alle Rekorde.
 
In diesem Beitrag
Thema: Medien

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

«Squid Game» ist eine südkoreanische Serie auf Netflix. Sie wurde am 17. September 2021 veröffentlicht und bricht zurzeit alle Rekorde. Fast 150 Millionen Mal wurde die Serie in etwas mehr als einem Monat gestreamt. Die Gewaltdarstellung in der Serie ist sehr explizit, trotzdem hat sie jedoch einen riesigen Erfolg.

Wir haben mit Manuel Schmid von «Reflab» darüber gesprochen, warum wir als KonsumentInnen von solch brutalen Serien fasziniert sind und was wir daran auch kritisch sehen sollen.

 

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
Freude am Garten | medium rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Latin Link | Abenteuer | Medium Rectangle
TearFund Verfolgung | Mobile Rectangle
Madagaskar | Mobile Rectangle
TearFund Weihnachtsgeschenke | Mobile Rectangle
VCH | Mobile Rectangle
Anzeige
Zero Lepra | Half Page
Anzeige
Madagaskar | Leaderboard
Mehr zum Thema

Die alten Banknoten haben ausgedient

Seit dem 1. Mai 2020 sind die Noten der achten Serie nicht mehr gültig.
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch