Logo

30 Jahre ERF Medien Südtirol

Radio
Life Channel
Blick von der Taser Alm auf Meran, Südtirol | (c) Markus Spiske/Unsplash
11.08.2020
Ein Blick zurück mit Werner Burkhardt, dem Vorsitzenden der Stiftung ERF Medien Südtirol
 
In diesem Beitrag
Thema: Medien

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

Die christliche Radioarbeit im Südtirol begann 1980, als Praktikanten einer Bibelschule die Idee eines Radiosenders in der norditalienischen Provinz hatten. Italien war zu dieser Zeit das einzige Land in Europa, wo private UKW-Sendungen möglich waren.

Die Anfänge waren bescheiden. Das erste Studio befand sich in einer Mitarbeiterwohnung, das erste Sendegerät auf einem Kühlschrank auf dem Balkon und die Radioantenne an dessen Geländer, wie Werner Burkhardt erzählt. Er ist Vorsitzender der Stiftung ERF Medien Südtirol.

1990 wurde das Radio Teil der ERF Medien-Gruppe. 1995 wurde in Meran eine christliche Buchhandlung gegründet, die einzige in Südtirol. Heute zählt ERF Medien Südtirol 10 Mitarbeitende, das Radio ist auch im Tirol und im Tessin zu empfangen.

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
Freude am Garten | medium rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Latin Link | Abenteuer | Medium Rectangle
TearFund Verfolgung | Mobile Rectangle
Madagaskar | Mobile Rectangle
TearFund Weihnachtsgeschenke | Mobile Rectangle
VCH | Mobile Rectangle
Anzeige
VCH | Half Page
Anzeige
Vlada Kaufleuten | Leaderboard
Mehr zum Thema

ERF Medien-CEO Hanspeter Hugentobler im Gespräch

Über Veränderungen, Finanzen und Doppelrolle

Wie Corona sich auf ERF Medien auswirkt

Hanspeter Hugentobler, Geschäftsführer berichtet über die letzten Monate
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch