Logo

Wie laufen Bischofswahlen ab?

Radio
Life Channel
(c) 123rf
21.04.2017
Bischof Huonder vom Bistum Chur hat seinen Amtsverzicht eingereicht.
 

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

Bischof Vitus Huonder vom Bistum Chur feiert heute seinen 75. Geburtstag. Das katholische Kirchenrecht schreibt vor, dass an diesem Geburtstag ein Bischof beim Papst seinen Amtsverzicht einreichen muss. Somit stehen prinzipiell Neuwahlen für den Nachfolger an.
 
Doch Papst Franziskus hat zwei Möglichkeiten, auf den Verzicht zu reagieren, wie Arnold Landtwing erklärt. Er ist Informationsbeauftragter des Generalvikars Zürich und Glarus.

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
Freude am Garten | medium rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Latin Link | Abenteuer | Medium Rectangle
TearFund Verfolgung | Mobile Rectangle
TearFund Weihnachtsgeschenke | Mobile Rectangle
VCH | Mobile Rectangle
Menorca 22 | Mobile Rectangle
Flusskreuzfahrt 22 | Mobile Rectangle
Silvester Madeira 22 | Leaderboard
Zypern 22 | Mobile Rectangle
Anzeige
Ostsee 22 | Half Page
Anzeige
Zypern 22 | Leaderboard
Mehr zum Thema

Im Bistum Chur stehen Bischofswahlen an

Am Sonntag endet die Amtszeit von Bischof Vitus Huonder – wie geht es weiter?

Vier Päpste und wie sie prägten – Franziskus

Die Kirche soll aus seiner Sicht eine Kirche für die Armen sein.
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch