Logo

Wie gestaltet man Stille?

Stille im Wald geniessen | (c) 123rf
27.03.2019
Wir haben mit Pfarrerin Susanne Wey über Stille und den sinnvollen Weg dorthin gesprochen.
 
In diesem Beitrag
Kategorien
Beitrag

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

Das Stressniveau ist heutzutage hoch, das Zusammenwirken von Familie, Partnerschaft, Beruf und Hobbys ist herausfordernd. Immer mehr Menschen sehnen sich nach Stille und Auszeiten an ruhigen Orten und in der Natur. Kann man Stille einüben? Wie gestaltet man Stille konkret?

Wir haben mit Susanne Wey über Stille und den sinnvollen Weg dorthin gesprochen. Sie ist reformierte Pfarrerin und geistliche Leiterin im Kloster Kappel, welches selbst im Verlauf des Jahres Stille und Auszeiten anbietet.

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Stapler-Service | Medium Mobile
Ihr Partner für jeden Event | Mobile Rectangle
David gäge Goliat | Mobile Rectangle
Lust auf ein Abenteuer | Medium Rectangle
Lust auf Abenteuer | Medium Rectangle
Nik Gugger | Mobile Rectangle
Family | Mobile Rectangle
Anzeige
Gartenplanung | half page
Anzeige
David gäge Goliat | Leaderboard
Vertiefende Beiträge

Stille – heilend und herausfordernd

Wenn die Stille mal da ist, sind Menschen oftmals überfordert, sie auszuhalten.

Wie Stille tönt

Stille ist gefragter denn je.
Mehr «Kirche & Gesellschaft»
Die bisherigen 19 Vereine sollen durch 5 regionale Stellen ersetzt werden.
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch
Glauben entdecken - Leben gestalten