Logo

Stille zum Mitnehmen

Radio
Life Channel
Ruhe kann auch rot sein: Stille zum Geniessen | (c) 123rf
05.12.2019
Die katholische Kirche St. Gallen bietet beim Projekt «Stille to go» Entschleunigung und kurze Auszeiten an.
 
In diesem Beitrag
Kategorien
Beitrag

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

Es ist ein Paradox: Der Advent bietet sich zum einen als eine Zeit der Besinnung und Besinnlichkeit an. Zum andern entpuppen sich gerade die Wochen vor Weihnachten als eine hektische Angelegenheit. Diese Unruhe mag den Wunsch nach Stille umso mehr verstärken.

Die «Katholische Kirche im Lebensraum St. Gallen» bietet während der Adventszeit mit dem Projekt «Stille to go» Möglichkeiten für Entschleunigung und kurze Auszeiten an. Der City-Seelsorger Benjamin Ackermann erklärt, dass es für innerlich unruhige und unter Druck stehende Menschen hilfreich sei, einen passenden Ort zu suchen, wo sie Stille finden können.

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
Freude am Garten | medium rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Weihnachtsaktion | Mobile Rectangle
Stricker | Mobile Rectangle
Nothilfe | Mobile Rectangle
Woods Optik | Mobile Rectangle
TDS Schnuppertag | Mobile Rectangle
Adonia | Mobile Rectangle
Compasssion | Mobile Rectangle
Anzeige
Compasssion | Half Page
Anzeige
Gesund | Leaderboard
Vertiefende Beiträge

Wie ein «Haus der Stille» die Corona-Pandemie erlebt

Einzelgäste kommen mit einem verstärkten Wunsch nach Gemeinschaft und Begleitung.

In der Stille finden wir Antwort

«Es ist einer der besten Wege, um sich selber zu finden.»

Sela – die Stille zwischen den Tönen

Erst durch die Stille kommen die Töne vor und nach ihr richtig zur Geltung.
Mehr «Kirche & Gesellschaft»
Den Anstoss zu dieser Forschung lieferte ein Brief einer Klosterfrau aus dem 17. Jahrhundert.
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch
Glauben entdecken - Leben gestalten