Logo

Sind Populismus und Glaube vereinbar?

Radio
Life Channel
(c) 123rf
14.03.2018
Eine reformierte Pfarrerin und ein Kommunikationsexperte diskutieren.
 
In diesem Beitrag
Format: Zoom
Thema: Kirchen

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

Populismus ist je nach Deutung ein unspezifisches Schlagwort, eine Form der politischen Rhetorik oder Strategie um Macht zu erwerben oder aber ein Teil einer Ideologie. Populisten sind zwar nah an der Bevölkerung dran, kommunizieren aber oft zugespitzt und verkürzen die Botschaft meist zu ihren Gunsten. Und sie bewirtschaften Probleme, ohne sie zu lösen. Andrerseits erkennen sie die Probleme der Zeit und gehen darauf ein.

Im Gespräch mit der reformierten Pfarrerin Catherine McMillan und dem Kommunikationsexperten Martin Künzi gehen wir der Frage nach, ob der Glaube mit Populismus vereinbar ist oder nicht.

Catherine McMillan und Martin KünziCatherine McMillan (links) und Martin Künzi (rechts)

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
Freude am Garten | medium rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Silvester Madeira 22 | Mobile Rectangle
Zypern 22 | Mobile Rectangle
zusammen mehr | Mobile Rectangle
Seminar | Mobile Rectangle
Rosinen | Mobile Rectangle
Anzeige
10% Ihres Gartenauftrages | half page
Anzeige
Silvester Madeira 22 | Leaderboard
Mehr zum Thema

Chancen und Gefahren von christlichen Medien

Dazu eine Pfarrerin und ein Moderationsleiter
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch