Logo

SEK-Präsident äussert sich nun zur Ehe für alle

Radio
Life Channel
30.08.2019
Wir fragten Locher, wieso in den vergangenen Tagen nichts mehr von ihm zu vernehmen war.
 

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

Vor zwei Wochen gab Gottfried Locher (Präsident des Schweizerischen Evangelischen Kirchenbunds SEK) im Tages-Anzeiger ein Plädoyer für die Ehe für alle ab. Seither hat er sich nicht mehr öffentlich zu diesem Thema geäussert. Nun hat der SEK offiziell Stellung genommen.

Wir fragten Locher, wieso in den vergangenen Tagen nichts mehr von ihm zu vernehmen war und wir lassen uns in Zusammenhang von ihm den Meinungsbildungsprozess innerhalb des SEK erklären.

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
Freude am Garten | medium rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Stricker Service | Mobile Rectangle
Weiterbildung | Mobile Rectangle
Jurabelle | Creux du Van | Mobile Rectangle
Jurabelle | E-Bike | Mobile Rectangle
Reusser | Auto | Mobile Rectangle
Aktion Weihnachtspäckli | Mobile Rectangle
Music Loft | Asendorf | After | Mobile Rectangle
Latin Link | Abenteuer | Medium Rectangle
Anzeige
Gartenplanung | half page
Anzeige
Netzwerk | Life On Stage HS21 | Leaderboard
Mehr zum Thema

SEK empfiehlt ein Ja zur Ehe für Alle - Interview mit Gottfried Locher

Die Abgeordnetenversammlung des SEK hat sich mehrheitlich dafür ausgesprochen.

Christen vereint gegen den Klimawandel

«christians4future» nennt sich eine Petition von verschiedenen Christen aus dem deutschen Bundesland Niedersachen.
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch