Logo

Schweizer Gefängnisseelsorger holt Inspiration aus Südafrika

Radio
Life Channel
(c) Annaliese Wild
29.06.2016
In einem südafrikanischen Grossgefängnis mit fast 8000 Insassen
 
In diesem Beitrag
Thema: Kirchen

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

In der Schweiz befinden sich rund 7000 Menschen im Gefängnis. In anderen Ländern sind nur schon in einem einzelnen Gefängnis so viele Insassen zu finden. Der Schweizer Gefängnispfarrer Frank Stüfen besuchte in einem Grossgefängnis mit fast 8000 Menschen in Kapstadt ein christliches Projekt.

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
Freude am Garten | medium rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Silvester Madeira 22 | Mobile Rectangle
Zypern 22 | Mobile Rectangle
zusammen mehr | Mobile Rectangle
Seminar | Mobile Rectangle
Rosinen | Mobile Rectangle
Celine Hales | vorher | Mobile Rectangle
Nacht des Glaubens | Mobile Rectangle
Anzeige
zusammen mehr | Half Page
Anzeige
Zypern 22 | Leaderboard
Mehr zum Thema

Schweizer im Ausland – Südafrika

Rahel Dürst lebt seit fünf Jahren in Kapstadt.

Wassermangel in Südafrika

Es wird für mehr Wasser gebetet.

Neues Advocacy-Programm für Frauen-Menschenrechte

Frauen-Netzwerke spielten in der Geschichte von Mission 21 eine wichtige Rolle.
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch