Logo

Schriftensammlung der Zürcher Reformation im Grossmünster

Radio
Life Channel
Titelblatt der Zürcher Bibel 1531 | (c) Wikipedia
22.03.2019
Die Ausstellung «Getruckt zu Zürich» zeigt Bibeln aus dem 16. bis 18. Jahrhundert, Streitschriften und Flugblätter.
 
In diesem Beitrag
Kategorien
Beitrag

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

Im Grossmünster Zürich schlummern verschiedene historische Schätze: Bibeln aus dem 16. bis 18. Jahrhundert, Streitschriften und Flugblätter. Bei der Ausstellung «Getruckt zu Zürich», welche am 23. März 2019 startet, sind diese nun erstmals im Grossmünster für die Öffentlichkeit zugänglich. Die Ausstellung läuft im Rahmen des Zürcher Reformationsjubiläums. Über die Druckerzeugnisse und ihre Bedeutung sprachen wir mit Martin Rüsch, Pfarrer am Grossmünster

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Stapler-Service | Medium Mobile
Ihr Partner für jeden Event | Mobile Rectangle
Mein Verein fürs Leben | Mobile Rectangle
Aktion Weihnachtspäckli | Mobile Rectangle
Mobile Rectangle | Spenden | Frieden
Mobile Rectangle | Nik und Marianne | NR Wahlen
Lepra heute heilbar | Mobile Rectangle
Basteln zu Weihnachten | Mobile Rectangle
Anzeige
Aktion Weihnachtspäckli | Half Page
Anzeige
TDS Aarau | Schnuppertage/Kurse | Leaderboard
Vertiefende Beiträge

Kloster Einsiedeln im Zürcher Landesmuseum

Im Rahmen einer Ausstellung, welche noch bis zum 21. Januar zu sehen ist.

Niklaus-von-Flüe-Mobil beim Zürcher Grossmünster

Wir sprachen mit Projektleiterin Irene Nanculaf über diesen speziellen Bus.

«Zwingli» – Dreh in Zürich und im Grossmünster

Das Grossmünster war wegen den Dreharbeiten einen Monat lang geschlossen.
Mehr «Kirche & Gesellschaft»
SAM global ist in Afrika, Asien und Südamerika vor allem im Bildungsbereich tätig.
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch
Glauben entdecken - Leben gestalten