Logo

Reformierte Kirche plant Quartier

Radio
Life Channel
Turm der Stefanskirche in Zürich-Hirzenbach | (c) Charly Bernasconi/Wikipedia
15.07.2021
Die Stefanskirche in Zürich-Hirzenbach will das Stefansquartier bauen.
 

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

Die reformierte Kirche Zürich-Hirzenbach will mehrere Aktivitäten und Aufgaben in einem Areal vereinen. Die Stefanskirche will deshalb das Stefansviertel bauen. Sie würden es so nennen, weil es ein Teil des Quartiers sei, erklärt Stefan Girsberger, Mitglied der Planungskommission.

Dort soll sich der ganze Alltag unter der Woche abspielen. «Die ganze Palette eines postmodernen Lebens in einem Quartier wollen wir abbilden können», erzählt er. Deshalb wird die Metapher eines Viertels verwendet, auch wenn es natürlich kein Stadtviertel ist.

Die Mitte der 1950er Jahren erbaute Stefanskirche wird abgebrochen und neu gebaut werden. Die Planungen sind in vollem Gang. Hirsberger sagt, man befinde sich im spannenden Umbruch von der Konzept- in die Vorprojektphase. Läuft es wie geplant, ist das Projekt 2025 abgeschlossen.

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
Freude am Garten | medium rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Stricker Service | Mobile Rectangle
Weiterbildung | Mobile Rectangle
Jurabelle | Creux du Van | Mobile Rectangle
Jurabelle | E-Bike | Mobile Rectangle
Reusser | Auto | Mobile Rectangle
Aktion Weihnachtspäckli | Mobile Rectangle
Music Loft | Asendorf | After | Mobile Rectangle
Latin Link | Abenteuer | Medium Rectangle
Anzeige
Half Page
Anzeige
Netzwerk | Life On Stage HS21 | Leaderboard
Mehr zum Thema

Reformierter Kirchenbund wurde zur evangelisch-reformierten Kirche Schweiz

Der neue Name sei mehr als bloss symbolisch, erklärt Präsident Gottfried Locher.

Der Cevilisations-Bus vernetzt

Die 14 Lagerplätze der «Cevilisation» des Cevi Region Bern
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch