Logo

Pilgerpfarrer pilgert in Pensionierung

Radio
Life Channel
(c) 123rf
07.11.2016
Andreas Bruderer war der einzige reformierte Pilgerpfarrer der Schweiz.
 
In diesem Beitrag
Thema: Kirchen

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

Andreas Bruderer war 34 Jahre lang Pfarrer, einige Jahre davon als der einzige reformierte Pilgerpfarrer der Schweiz. Nun ist er pensioniert worden.
 
Seine Tätigkeit bedeutete jedoch nicht, dass er einfach nur am herumpilgern war. Im Beitrag erzählt er, was sein Beruf beinhaltete und wie er überhaupt aufs Pilgern kam.

Mehr über die "Die 10 Besten" erfahren. Die 10 besten Werte, spricht 10 Gebote, die Türen für ein sinnvolles Leben öffnen


( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
Freude am Garten | medium rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Silvester Madeira 22 | Mobile Rectangle
Zypern 22 | Mobile Rectangle
zusammen mehr | Mobile Rectangle
Seminar | Mobile Rectangle
Rosinen | Mobile Rectangle
Celine Hales | vorher | Mobile Rectangle
Nacht des Glaubens | Mobile Rectangle
Anzeige
Gartenplanung | half page
Anzeige
TDS Aarau | Schnuppertage/Kurse | Leaderboard
Mehr zum Thema

Das Horrorclown-Phänomen aus psychologischer Sicht

Horror-Clowns – was steckt dahinter?
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch