Stimmungsbild aus einem Gottesdienst | (c) Terren Hurst/Unsplash

Neues Gottesdienstformat für junge Erwachsene

«reforMeet» feiert am 7. November 2021 seine Premiere.
 
Publiziert: 24.09.2021

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

«reforMeet» heisst ein neues Gottesdienstformat, welches am Reformationssonntag, 7. November 2021 in der Paulus Kirche in Bern seine Premiere feiert. Der Anlass richtet sich an junge Erwachsene und möchte ihnen Gelegenheit bieten, sich zu vernetzen und untereinander auszutauschen. Hinter «reforMeet» steht das «Netzwärch25», eine Gruppe von jungen Erwachsenen, welche junge Erwachsenen zusammenbringen will.

Co-Leiter Patrick Baumann sagt: «Gottesdienst feiern ist zeitlos.» Er gibt sich zuversichtlich, dass junge Erwachsene an diesem Gottesdienst teilnehmen werden. Der Anlass soll nämlich eine wichtige Ergänzung zu den bestehenden lokalen Angeboten sein und «den Blick über den Tellerrand ermöglichen».

© Online-Redaktion ERF Medien
 
Anzeige
Der Hunger ist zurück | Mobile Rectangle
Ge-Na Studie | Mobile Rectangle
Mahnwache | Mobile Rectangle
Stricker | Mobile Rectangle
Kinderkalender | Mobile Rectangle
VCH 2022 Winter | Mobile Rectangle
Zero Lepra | Mobile Rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Geschenke | Mobile Rectangle
Die Redaktion empfiehlt
Anzeige
VCH 2022 Winter | Half Page
10% Ihres Gartenauftrages | half page
Geschenke | Half Page
Stricker | Half Page
Mahnwache | Half Page
Der Hunger ist zurück | Half Page
Ge-Na Studie | Half Page
Zero Lepra | Half Page
Kinderkalender | Half Page
Anzeige
Zero Lepra | Half Page
Kinderkalender | Half Page
VCH 2022 Winter | Half Page
Der Hunger ist zurück | Half Page
Stricker | Half Page
10% Ihres Gartenauftrages | half page
Geschenke | Half Page
Ge-Na Studie | Half Page
Mahnwache | Half Page
Anzeige
Der Hunger ist zurück | Billboard
Muskathlon Uganda | Billboard
Praisecamp | Billboard
Schwein | Billboard
Kinderkalender | Billboard
Schwerpunkt
Logo
Logo
Logo
Logo