Logo

Neuer Foodsave-Kühlschrank in Tann

Radio
Life Channel
Gemeinsam gegen Food Waste | (c) Markus Spiske/Unsplash
13.01.2022
Gegen Lebensmittelverschwendung
 
In diesem Beitrag
Thema: Kirchen

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

Rund ein Drittel aller in der Schweiz produzierten Lebensmittel geht zwischen Feld und Teller verloren. Gegen diese Verschwendung setzt sich der gemeinnützige Verein «Madame Frigo» ein. An 89 Orten in der Schweiz gibt es öffentliche Kühlschränke, in denen Lebensmittel, welche nicht mehr benötigt werden, deponiert werden können. Die Abholung für andere ist dabei kostenlos.

Jetzt öffnet der neue Foodsave-Kühlschrank in Tann im Zürcher Oberland, die Initiantin dort ist Monika Ruoss aus Tann. Sie ist überzeugt, dass alle Foodsaverinnen und Foodsaver werden können, indem sie Lebensmittel nicht verschwenden, sondern weitergeben. Zusammen mit ihren Schülern hat sie dieses Projekt in Angriff genommen und einen Kühlschrank gekauft.

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
Freude am Garten | medium rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Silvester Madeira 22 | Mobile Rectangle
Zypern 22 | Mobile Rectangle
zusammen mehr | Mobile Rectangle
Seminar | Mobile Rectangle
Rosinen | Mobile Rectangle
Nacht des Glaubens | Mobile Rectangle
Anzeige
Rend Collective | Medium Rectangle
Anzeige
TDS Aarau | Schnuppertage/Kurse | Leaderboard
Mehr zum Thema

Den Kühlschrank richtig einräumen

Hinweise und Tipps von Koch Ramon Waser

Beim Foodsave-Bankett kommt nur «Abfall» auf den Tisch

Rund eine Tonne Lebensmittel erhalten eine zweite Chance.

Das Christuszentrum hat sich gewandelt

Von der Wohngemeinschaft zu Sozialbetrieben
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch