Logo

Neue Medienplattform «Glaube & Gesellschaft»

Radio
Life Channel
Website «Glaube & Gesellschaft»
25.03.2021
Sie will zwischen Universität, Kirche und Gesellschaft Brücken zu bauen.
 
In diesem Beitrag
Thema: Kirchen

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

Das Studienzentrum «Glaube & Gesellschaft» der Universität Fribourg ist eine Drehscheibe zwischen TheologInnen und ExpertInnen aus anderen Disziplinen. Da sie sich im universitären Umfeld unter Ihresgleichen bewegen, kommen ihre Ressourcen und Erkenntnisse kaum an die Öffentlichkeit.

Die neue Medienplattform «Glaube & Gesellschaft» will den Auftrag des Studienzentrums digital umsetzen: zwischen der Universität, der Kirche und der Gesellschaft Brücken zu bauen, wie Oliver Dürr (Mitarbeiter Studienzentrum) erklärt. Auf der Plattform sollen wissenschaftliche fundierte Beiträge ästhetisch, professionell und mit verschiedenen Medien aufbereitet und der Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden. Dürr spricht von Erwachsenenbildung an der Schnittstelle von Theologie, Philosophie und Soziologie.

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
Freude am Garten | medium rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Silvester Madeira 22 | Mobile Rectangle
Zypern 22 | Mobile Rectangle
zusammen mehr | Mobile Rectangle
Seminar | Mobile Rectangle
Rosinen | Mobile Rectangle
Celine Hales | vorher | Mobile Rectangle
Nacht des Glaubens | Mobile Rectangle
Anzeige
Celine Hales | vorher | Half Page
Anzeige
TDS Aarau | Schnuppertage/Kurse | Leaderboard
Mehr zum Thema

Neue Medienplattform will ermutigen

«ERF Jess» richtet sich an Menschen von Mitte Zwanzig bis Ende Fünfzig.

Auch die reformierte Kirche hat eine Corona-Taskforce

«Man wird sich ziemlich schnell einig.»
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch