Logo

«Nacht der Religionen» fördert das gemeinsame Gespräch

Radio
Life Channel
Themenbild der Nacht der Religionen 2021 | (c) Nacht der Religionen
11.11.2021
In der Stadt Bern finden dazu zehn Anlässe statt.
 

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

Die Woche der Religionen findet dieses Jahr vom 6. bis 12. November statt. An rund 100 Veranstaltungen werden Vorträge, Podien, gemeinsame Feste und Spaziergänge angeboten. Statt ein Tag ist es sozusagen eine Woche der offenen Türen.

In der Stadt Bern gibt es zum Abschluss am 13. November eine Nacht der Religionen, welche heuer zum 13. Mal stattfindet. Zum Thema «Religionen und Generationen» finden Anlässe an zehn verschiedenen Orten statt. Diese wurden von gemischtreligiösen Tandems vorbereitet. Projektleiterin Angela Büchel Sladkovic ist überzeugt, dass dieser Samstag eine grosse Chance für einen gemeinsamen Dialog in der Stadt Bern ist.

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
Freude am Garten | medium rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Latin Link | Abenteuer | Medium Rectangle
TearFund Verfolgung | Mobile Rectangle
Madagaskar | Mobile Rectangle
TearFund Weihnachtsgeschenke | Mobile Rectangle
VCH | Mobile Rectangle
Anzeige
TearFund Geschenke | Half Page
Anzeige
Madagaskar | Leaderboard
Mehr zum Thema

Religionen kennenlernen

Bei der alljährlichen «Woche der Religionen» im November

Was kann die Woche der Religionen bewirken?

«Wir wollen Vorurteile abbauen und für ein friedliches Zusammenleben wirken.»
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch