Logo

Machtmissbrauch in Kirchen

Radio
Life Channel
Eine(r) steht über den anderen | (c) 123rf
02.09.2021
Dazu Religionsexperte Georg Otto Schmid
 

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

Machtmissbrauch in Kirchen geschehe in verschiedenen Bereichen und auf verschiedene Arten, sagt Georg Otto Schmid. Er ist Religionsexperte und Leiter der «Informationsstelle Kirchen – Sekten – Religionen».

Er spricht von religiösem Machtmissbrauch, «wenn Leitungspersonen ihr Amt, ihre Funktion nutzen, um persönliche Ziele zu erreichen.» Der Missbrauch «kann harmlos anfangen, indem sich ein Leiter beispielsweise nicht an die Regeln hält, an die sich die anderen halten müssen.»

Der Missbrauch zeigt sich dann, indem ein Leiter sich für eine Art Reinkarnation oder Neuauflage einer Person aus der Bibel hält, für einen besonderen Menschen innerhalb der Gruppe oder für unfehlbar. Motive sind das klassische Trio Geld, Macht und Sex.

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
Freude am Garten | medium rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Latin Link | Abenteuer | Medium Rectangle
VCH | Mobile Rectangle
Menorca 22 | Mobile Rectangle
Flusskreuzfahrt 22 | Mobile Rectangle
Silvester Madeira 22 | Leaderboard
Zypern 22 | Mobile Rectangle
Patrick Jonsson | Mobile Rectangle | Vorher
Anzeige
VCH | Half Page
Anzeige
Ostsee 22 | Leaderboard
Mehr zum Thema
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch