Logo

Life Channel fragt nach: Die «rollende» Kapelle

Radio
Life Channel
Rollende Kapelle | (c) Sergey Lapunin unsplash
24.09.2021
Kapelle im Tiny-House-Stil
 

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

Die rollende Kapelle ist ein Projekt von Thomas Betschart. Er ist Katechet in der Pfarrei Oberäger und Initiant des Projekts. Der Verein die.kapelle besteht aus jungen Erwachsenen im Pastoralraum Zug Berg.

Hier hat Life Channel nachgefragt: Die rollende Kapelle ist seit Pfingsten 2020 unterwegs. Und immernoch unterwegs. Sie hat mittlerweilen an 24 Orten Station gemacht. Dabei sind insgesamt 4’500 Kerzen angezündet worden. Geplant ist ein Start im Oktober mit dem «Wohnzimmer» Gottes in der Kapelle.

Fazit: Die Kapelle rollt weiterhin gezielt in der Schweiz umher.

 

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
Freude am Garten | medium rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Latin Link | Abenteuer | Medium Rectangle
TearFund Verfolgung | Mobile Rectangle
Madagaskar | Mobile Rectangle
TearFund Weihnachtsgeschenke | Mobile Rectangle
Anzeige
EVP | Organspende | Half Page
Anzeige
Madagaskar | Leaderboard
Mehr zum Thema

Die mobile Kapelle im Tiny-House-Stil

Ein «Wohnzimmer Gottes», das modern aussieht.

Life Channel fragt nach: Armeeseelsorge

Dany Rohner ist Armeeseelsorger mit freikirchlichem Hintergrund.

KreAtelier

Wo Kinder ihre Kreativität ausleben können
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch