Logo

Kirchenfrauen streiken am Frauentag mit

Radio
Life Channel
Frauenkirchenstreik | (c) SKF
08.06.2019
Unter dem Motto «Gleichberechtigung. Punkt. Amen.»
 
In diesem Beitrag
Kategorien
Beitrag

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

Am nationalen Frauenstreik, welcher am 14. Juni 2019 stattfindet, fordern die TeilnehmerInnen die Gleichberechtigung von Frauen und Männern in unserer Gesellschaft. Mit dabei sind auch mehrere kirchliche Frauenorganisationen mit dem Frauenkirchenstreik unter dem Motto «Gleichberechtigung. Punkt. Amen.», so auch der Schweizerische Katholische Frauenbund (SKF). Wir sprachen mit Kathrin Winzeler (Kommunikationsleiterin SKF).

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Stapler-Service | Medium Mobile
Ihr Partner für jeden Event | Mobile Rectangle
David gäge Goliat | Mobile Rectangle
Lust auf ein Abenteuer | Medium Rectangle
Lust auf Abenteuer | Medium Rectangle
Nik Gugger | Mobile Rectangle
Family | Mobile Rectangle
Weiterführende Tipps
Anzeige
10% Ihres Gartenauftrages | half page
Anzeige
Ticket Kauf | 08.2019 | Leaderboard
Vertiefende Beiträge

Kirchenfrauen streiken am nationalen Frauenstreik mit

Unter dem Motto «Gleichberechtigung. Punkt. Amen.»

Kirchen beteiligen sich am nationalen Frauenstreik

Mit dabei sind mehrere kirchliche Frauenorganisationen.

Was Frauen am Frauenstreiktag fordern

Unser Bundeshausreporter bekam eine ganze Palette an unterschiedlichen Antworten zu hören.
Mehr «Kirche & Gesellschaft»
Die Bemühungen zur Verbesserung der finanziellen Situation blieben bisher mehr oder weniger erfolglos.
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch
Glauben entdecken - Leben gestalten