Logo

Tour de Suisse der Kirchengeschichte: Jeremias Gotthelf

Radio
Life Channel
14.01.2015
 
In diesem Beitrag
Kategorien
Serie: Kirchen
Thema: Kirchen
Beitrag

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

Albert Bitzius lebte hauptsächlich in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts und arbeitete als Pfarrer. Bekannt ist er jedoch unter seinem Künstlernamen Jeremias Gotthelf. Er schrieb mehrere Erzählungen und Romane wie beispielsweise «Die schwarze Spinne», «Ueli der Knecht» und «Die Käserei in der Vehfreude».
 
Das ehemalige Pfarrhaus von Lützelflüh BE, wo Gotthelf von 1831 bis 1854 wirkte und sein ganzes Werk verfasste, beherbergt seit 2012 das Gotthelf-Zentrum. Es ermöglicht eine Reise in die Vergangenheit beziehungsweise in die Gegenwart des Schweizer Schriftstellers.

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
Zero Lepra | Medium Rectangle
Freude am Garten | medium rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Versicherung | Mobile Rectangle
Kündigungsinitiative | Mobile Rectangle
Vaterschaftsurlaub | Mobile Rectangle
Garage Reusser | Mobile Rectangle
Stricker | Mobile Rectangle
Vertiefende Beiträge
Mehr «Kirchen»
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch
Glauben entdecken - Leben gestalten