Logo

Sommerserie 2014 (7): Zwingli-Nachfolger Heinrich Bullinger

Radio
Life Channel
28.07.2014
 
In diesem Beitrag
Kategorien
Serie: Kirchen
Thema: Kirchen
Beitrag

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

Der berühmte Reformator Ulrich Zwingli (1484–1531) und sein Nachfolger Heinrich Bullinger (1504–1575) hatten unterschiedliche Temperamente: In einer Fussballmannschaft wäre Zwingli im Sturm gewesen, Bullinnger in der Verteidigung. Zwingli steht bis heute im Rampenlicht, Bullinger ist eher vergessen gegangen – zu Unrecht.
 
Denn ohne Heinrich Bullinger würde man sich nicht mehr an Zwingli erinnern. Denn mit seiner Tätigkeit sorgte Bullinger dafür, dass das Lebenswerk von Zwingli weitergeführt wurde. Bullinger-Kenner Heinz Koch erzählt uns aus dem Leben des Reformators aus dem Aargau.

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
Freude am Garten | medium rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Versicherung | Mobile Rectangle
Weihnachtsaktion | Mobile Rectangle
Stricker | Mobile Rectangle
Konzernverantwortungsinitiative | Mobile Rectangle
Nothilfe | Mobile Rectangle
Woods Optik | Mobile Rectangle
TDS Schnuppertag | Mobile Rectangle
Vertiefende Beiträge
Mehr «Kirchen»
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch
Glauben entdecken - Leben gestalten