Logo

Sommerserie 2014 (13): St. Gallen – wichtigstes kulturelles Zentrum Europas

Radio
Life Channel
Kathedrale St. Gallen
05.08.2014
 
In diesem Beitrag
Kategorien
Serie: Kirchen
Thema: Kirchen
Beitrag

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

Alles begann mit dem Wandermönch Gallus, der etwa von 550 bis 640 lebte und vor allem im Bodenseeraum wirkte. Ihm wird die Gründung des Klosters St. Gallen zugeschrieben.

Die kirchlichen Gebäude und vor allem die Stiftsbibliothek im Stiftsbezirk des Klosters St. Gallen können entsprechend eine lange Geschichte erzählen. Das Areal gehört heute zum UNESCO-Weltkulturerbe.

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
Zero Lepra | Medium Rectangle
Freude am Garten | medium rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Versicherung | Mobile Rectangle
Kündigungsinitiative | Mobile Rectangle
Vaterschaftsurlaub | Mobile Rectangle
Garage Reusser | Mobile Rectangle
Stricker | Mobile Rectangle
Vertiefende Beiträge
Mehr «Kirchen»
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch
Glauben entdecken - Leben gestalten