Logo

Kirchengebäude anders nutzen

Radio
Life Channel
(c) Fotolia
17.06.2016
Neue Nutzer für Kirchen
 
In diesem Beitrag
Kategorien
Serie: Kirchen
Thema: Kirchen
Beitrag

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

Kirchen haben sich in den letzten Jahrzehnten oder auch in den letzten Jahrhunderten verändert. Heute stehen viele Kirchgebäude leer und verlassen da. Oder sie werden als Gebäude anders genutzt. Auch die Freikirche Chrischona Schweiz fährt mit ihren Gebäuden eine neue Strategie.

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
Zero Lepra | Medium Rectangle
Freude am Garten | medium rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Versicherung | Mobile Rectangle
Herbstaktion | Mobile Rectangle
Aktion Weihnachtspäckli | Mobile Rectangle
Garage Reusser | Mobile Rectangle
Stricker | Mobile Rectangle
Weihnachten | Mobile Rectangle
Konzernverantwortungsinitiative | Mobile Rectangle
Vertiefende Beiträge

Kirchengebäude umbauen statt abbauen

Das Lukaszentrum in Luzern wird rege genutzt.

Wo gibt es im Weltall sonst noch Leben?

Das wollen Forscher der Universität Bern herausfinden.
Mehr «Kirchen»
Gottesdienste in der Badi, auf dem Töff oder mit Bergkulisse
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch
Glauben entdecken - Leben gestalten